Neuer Bäderleiter Patrick Berndt bei der Saisonvorbereitung

Mittwoch, 12. April 2017

Bäderteam geht am 1. Mai mit neuem Betriebsleiter in die Saison

-Unveränderte Tageseintrittspreise-

Saisoneröffnung am 1. Mai um 09.00 Uhr

Mit unveränderten Tageseintrittspreisen, aber mit einem neuen Bäderleiter geht das Brühler Freibad in die Saison 2017. Zum 1. April 2017 hat der neue Bäderleiter Patrick Berndt seinen Dienst bei der Gemeinde Brühl offiziell angetreten, nachdem er einen Monat zuvor seine Dienstwohnung bezogen hat. Der Nachfolger von Bruno Montag, dem von dieser Stelle aus für die geleistete Arbeit nochmals gedankt sei, hat sich inzwischen mit seinem Verantwortungsbereich bestens vertraut gemacht und blickt nun erwartungsfroh auf die „am Tag der Arbeit“ traditionell beginnende Freibadsaison.

Zusammen mit dem bewährten Bäderpersonal wurde die Freibadanlage in den vergangenen Wochen auf Vordermann gebracht sowie mit viel Liebe für’s Detail hergerichtet.

Sollte das Wetter mitspielen, haben die Verantwortlichen sogar ein „Hintertürchen offen gelassen“ und behalten sich eine vorzeitige Öffnung am 29. April (Samstag) vor. Für diesen Fall erfolgen zu gegebener Zeit gesonderte Publikationen.      

Pünktlich zum Start der Saison stehen dann auf alle Fälle, neben den kostenlosen Liegen am Beckenrand, auch zusätzliche Pfandliegen zur Verfügung. Hier hat das Bäderamt gerne dem Wunsch der Besucher entsprochen und den Bestand kurzerhand aufgestockt.

Verbunden mit der Hoffnung, dass „Liegenreservierer“ künftig davon Abstand nehmen, mehrere Liegen auf Dauer mit Handtüchern zu bestücken. Eine Unsitte, die laut Badeordnung zudem untersagt ist.

Ansonsten dürfen sich die Besucher des Freibades Brühl auf den bewährt hohen

Standard freuen. Hierzu gehört auch das kostenlose surfen im Internet. Wer das Brühler Freibad noch nicht kennt und sich gerne persönlich ein Bild davon machen möchte, kann dies bei unveränderten Tageseintritts-Preisen (Erwachsene 3,50 € und  Ermäßigte 2,00 €) tun.

Die Öffnungszeiten des Brühler Freibades beginnen während der gesamten Saison einheitlich um 09.00 Uhr, und dauern im Mai und September bis 19.00 Uhr sowie in den Monaten Juni bis August bis 20.00 Uhr. Bei Regenwetter kann die Schlecht­wetterregelung greifen und an besonders heißen Tagen kann auch länger geöffnet werden.Die Besucher werden an diesen Tagen mittels Aushang und Durchsagen informiert.

Park-u. Abstellplätze, sowohl für Kfz als auch für Radfahrer, stehen direkt am Freibadsowie am Schul-u. Sportzentrum (Hallenbad) in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Nähere Informationen hierzu und Auskünfte unter www.freibad.bruehl-baden.de, Freibad Tel. 06202/71103 oder im Rathaus Brühl bei Dirk Faulhaber Tel. 06202/2003-26. Die Verantwortlichen und Mitarbeiter der Brühler Bäder wünschen allen Gästen  erholsame, hoffentlich sonnige Tage und viel Spaß im Freibad der Gemeinde Brühl.

 

Linktipp

Aktuelles aus der Region in der Schwetzinger Zeitung lesen und im digtialen Kabel-TV erleben unter:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.