Das öffentliche Bücherregal

Mittwoch, 29. März 2017

Ein offenes Bücherregal - jetzt auch in Brühl

In dieser Woche wurde in der Brühler Ortsmitte gegenüber dem Krottenbrunnen das offene Bücherregal aufgestellt und wartet nun darauf mit Leben - sprich Büchern gefüllt zu werden.

Das Designstück mit Sitzfläche bietet Platz für rund 200 Bücher. Und wie funktioniert nun das Ganze?  Jeder der ein ausgelesenes nicht mehr benötigtes Buch zu hause hat kann dies einfach in das Bücherregal stellen oder bei Interesse  gleich ein  Buch mitnehmen. Und dies zu jeder Tages- und Nachtzeit und natürlich ist dieser Service kostenlos.

Die Gemeinde Brühl hofft dass viele Einwohnerinnen und Einwohner diesen Service nutzen und im Angebot des Bücherregals stöbern.

Linktipp

Aktuelles aus der Region in der Schwetzinger Zeitung lesen und im digtialen Kabel-TV erleben unter:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.