Bürgermeister Dr. Ralf Göck (rechts) hieß Praktikums-Organisator Helmut Mehrer, Renate Liebchen, Zoé Deleu und Jeanette Zeuner-Kiefer herzlich willkommen.

Dienstag, 6. Juni 2017

Ormessoner Studienpraktikantin begrüßt

Einen großen Teil ihres achtwöchigen Praktikums hat sie zwar inzwischen bei der Firma Kiefer-Knapp in Schwetzingen bereits absolviert, dennoch ließ es sich Bürgermeister Dr. Ralf Göck nicht nehmen, Zoé Deleu offiziell willkommen zu heißen.

Sie hatte eine Stelle in Deutschland gesucht, denn sie studiert unsere Sprache an der altehrwürdigen Pariser Sorbonne in dem ultra-modernen Fachbereich „Linguistique appliquée – angewandte Sprachwissenschaft“. „Angewandt“ heißt Betriebswirtschaft plus Linguistik. Teil des Programms sind Praktika. Die aber müssen die Studenten selbst suchen. Der Vater einer Freundin, im 0rmessoner Rathaus tätig, kannte die Präsidentin des „Comité de jumelage“, Michèle Crocheton. Sie schaltete Helmut Mehrer ein und die Sache lief. Bürgermeister Dr. Göck förderte das Projekt, denn „Wir unterstützen die Jugend. Und Europa braucht sie“. Auch die Unternehmerin, Jeannette Zeuner-Kiefer, brauchte nicht lange zu überlegen. Immerhin hat sie Kundschaft in Frankreich. Zoe arbeitet im Marketing mit. Das Schwierigste war, eine gastgebende Familie zu finden. Frau Renate Liebchen, die auch bei der Arbeitsgemeinschaft 60+ aktiv ist, übernahm diese Aufgabe. Ihr und Frau Zeuner-Knapp dankte Dr. Göck bei einem kleinen Empfang in seinem Amtszimmer und lud beide herzlich ein, sich weiterhin an der Gemeindepartnerschaft zu beteiligen. Beide Damen nickten. Eine Folge wird das Praktikum aber auf jeden Fall haben, Frau Zeuner-Knapp denkt an eine Kontaktstelle in Frankreich, um das Geschäft mit den Nachbarn auszubauen. Ja, und dann noch die Praktikantin: Sie dankte allen herzlich, die ihr geholfen haben. „So viel Glück haben nur wenige“, erklärte sie. Und das Fach Marketing, in das sie nun hineingeschnuppert hat, will sie zum Schwerpunkt ihres Studiums machen. Da kann man nur sagen: „Bonne chance“.

 

Linktipp

Aktuelles aus der Region in der Schwetzinger Zeitung lesen und im digtialen Kabel-TV erleben unter:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.