Kriegerkapelle-Mosaike

Kriegerkapelle

Eine künstlerische Sehenswürdigkeit ist die 2003 neu renovierte Kriegerkapelle am Friedhof, deren Innenraum mit vielen tausend Mosaiksteinen ausgelegt ist. Sie stellt ohne Zweifel für Kunstgenießer ein wertvolles Kleinod dar.

Die Kapelle geht auf eine gestiftete Muttergotteskapelle aus dem Jahr 1875 zurück, die nach den beiden Weltkriegen zur Kriegergedächtniskapelle umgestaltet wurde.

Die heutige Kriegerkapelle steht von der Gemarkung betrachtet auf geschichtlich ehrwürdigem Boden, nämlich in etwa dort, wo in der ersten Brühler Kirche um das Jahr 1000 das heilige Opfer gefeiert wurde.

Villa Meixner

Sehen & Erleben

Villa Meixner

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.