Wonach suchen Sie? (2)

Orientierungshilfen:
Inhaltsverzeichnis (5)
Kontakt (6), Impressum (7)
Tastaturhinweise (8)

Die Kollerfähre

Zwischen dem 16. März und dem 30. Oktober 2016 verkehrt die Kollerfähre wieder zwischen dem rechts- und dem linksrheinischen Gemarkungsteil. Während der Hauptsaison (01.04.-30.09.) von 10.00-19.30 Uhr, in der Vor/Nachsaison (16.03.-31.03 bzw 01.10.-30.10.) von 10.30-15.00 Uhr.
Kollerfähre

Kollerfähre

Anmerkungen zu dem Fahrplan

Bei Bedarf werden zusätzliche Übersetzungen durchgeführt bzw. es wird laufend gefahren (reiner Bedarfsverkehr).

Montag und Dienstag findet kein Fährbetrieb statt, mit Ausnahme der Feiertage, die auf Montag oder Dienstag fallen (z.B. Ostermontag).

Je nach Witterung wird an ausgewählten Tagen  der Fährbetrieb in den Abendstunden verlängert.

Mittagspause ist zwischen 12 und 12.30 Uhr.

LKWs werden auf der Fähre nicht mehr mitgenommen.

Fährtarife

  • Fußgänger 0,50 €
  • Radfahrer 1,- €
  • Mofa, Moped, Motorrad (einschließlich Fahrer und Beifahrer) 1,70 €
  • PKW mit Insassen 3,50 €
    PKW mit Insassen (Rückfahrkarte) 6,- €

Oder nutzen Sie die günstigen Mehrfachkarten