25.05.2024

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A - Tischlerarbeiten DIN 18355

Gemeinde Brühl Rhein-Neckar-Kreis

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A


Für den Neubau eines 12 Familienwohnhauses, Albert-Einstein-Str. 1, 68782 Brühl schreibt die Gemeinde Brühl nachfolgende Arbeiten auf Grundlage der VOB/A öffentlich aus:


Tischlerarbeiten DIN 18355


ca. 300 qm Fenster,
als geschosshohe zweiflüglige Drehkippfenster,
Fensterwände zu den Balkonen,
Hauseingangstüren und Treppenhausfenster
als Holzfenster natur ( Fichte/Tanne) mit matter Dickschichtlasur

Ausführungszeit September bis November 2024

Submission am Freitag, dem 28.06.2024, 11:00 Uhr, im Rathaus Brühl, Hauptstr. 1, Zimmer 313.


Die Verdingungsunterlagen können kostenfrei ab dem 27.05.2024 unter folgendem Link heruntergeladen werden https://www.subreport.de/E15594284


Zum Eröffnungstermin sind nur Bieter und deren Bevollmächtigte zugelassen.


Zuschlags- und Bindefrist: 31.07.2024.


Auf Anforderung hat der Bieter Nachweise über seine Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit vorzulegen. Vertragserfüllungsbürgschaft 5% und Gewährleistungsbürgschaft 3%.

Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverstöße (§ 31 VOB-A) ist das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg.

Die Veröffentlichung kann auch auf der Homepage www.subreport.de nachgelesen werden.

Brühl, den 24.05.2024
Dr. Ralf Göck
Bürgermeister