• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [strg][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Den Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Montag, 26. September 2022

MVV schließt weiteres Gebiet in Brühl an das Fernwärmenetz an

Klimafreundlicher Ausbau der Fernwärme in der Gemeinde Brühl als Baustein der Wärmewende – Bauarbeiten von Mitte Oktober 2022 bis März 2023

Die Fernwärme von MVV für Mannheim und die Region stammt heute schon bis zu 30 Prozent aus klimafreundlichen Energiequellen. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV macht im Rahmen seines Mannheimer Modells die Fernwärme Schritt für Schritt immer grüner. Im Gebiet rund um die Freiburger Straße in Brühl haben jetzt weitere Hauseigentümer die Möglichkeit, auf die klimafreundliche Fernwärme umzusteigen und eine Kompakthausstation sowie einen Hausanschluss in
ihrem Haus installieren zu lassen. Die Bauarbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt.
Sie beginnen Mitte Oktober 2022 und werden voraussichtlich im März 2023 abgeschlossen.
Im ersten Bauabschnitt werden folgende Straßen angeschlossen: Freiburger Straße, Reilinger Weg, Heddesheimer Weg, Neulussheimer Weg und Grenzhofer Weg. Im nächsten Jahr folgt im zweiten Bauabschnitt das Gebiet um die Darmstadter Straße.
Die Bauarbeiten starten Mitte Oktober 2022 in der Stuttgarter Straße, von wo aus sukzessive die nördlich gelegenen Straßen erschlossen werden. Die Freiburger Straße bleibt während der Bauarbeiten einseitig befahrbar. Es kann darüber hinaus zu Beeinträchtigungen durch den Baustellenverkehr kommen.
Baubedingt werden entlang der Straßen einige Parkplätze vorübergehend entfallen. Ausweichparkplätze stehen leider nicht zur Verfügung. Die Befahrung der Grundstückseinfahrten ist jederzeit möglich, bei Bedarf über Stahlplatten. Die Müllabfuhr ist während der Bauzeit sichergestellt.
Die Freiburger Straße bleibt auch weiterhin durchgehend mit dem Rad befahrbar und zu Fuß passierbar. Aufgrund der geringen Gehwegbreite in den übrigen Straßen kann es beim Passieren zu Behinderungen kommen.
Weitere Hauseigentümer rund um die Freiburger Straße haben die Möglichkeit, ihre Immobilie an das MVV-Fernwärmenetz anzuschließen. Interessierte können sich bei Fragen zu einem Hausanschluss telefonisch beim MVV-Fernwärme-Team melden unter 0621 / 290-1777 oder eine Mail senden an: hausanschlussvertrieb@mvv.de .
MVV bittet um Verständnis für die erforderliche Baumaßnahme und um Entschuldigung für die damit verbundenen unvermeidlichen Beeinträchtigungen. Die betroffenen Anwohner wurden bereits von MVV informiert. Bei Fragen und Anregungen ist MVV erreichbar per Mail an: kontakt@mvv.de

Brühl ist mit über 14.000 Einwohnern eine der attraktivsten Gemeinden in der Mitte der Europäischen Metropolregion Rhein-Neckar im Städtedreieck Mannheim-Heidelberg-Speyer. Die Gemeinde bietet Raum für Menschen, die ruhig wohnen, die Naherholungsmöglichkeiten am Rhein sowie die gute ...

Postanschrift

Gemeindeverwaltung Brühl
Hauptstraße 1
68782 Brühl
Telefon: 06202 2003-0
Telefax: 06202 2003-14


© Copyright 2022 Brühl

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.