MVV-Vorstand Dr. Hans-Jörg Roll und Bürgermeister Dr. Ralf Göck durchschnitten das Band für das neue öffentliche Regal.

Montag, 9. Oktober 2017

Offizielle Einweihung des Brühler Bücherregals und der Chroniktafeln für einen Platz der Begegnung

Die kleine Einweihung des neu im Brühler Ortskern aufgestellten öffentlichen Bücherregals, der Chroniktafeln und Rundbank war aufgrund des Regenwetters nicht so ganz gemütlich wie die Situation, die Bürgermeister Dr. Ralf Göck so schön beschrieb: „Man kann hier mit einem Buch aus dem Regal gemütlich auf der Rundbank sitzen und sich nebenbei über die Geschichte der eigenen Gemeinde informieren.

Hintergrund sei es, unterschiedliche Literatur jeder und jedem zugänglicher zu machen, also ohne Geld und ohne Bestellung Bücher zur Hand und mit nach Hause nehmen zu können. Andere könnten Literatur, die sie gelesen haben, einer sinnvollen Nutzung zuführen. Die Stelle an der Ecke Schwetzinger/Mannheimer/ Ketscher Straße habe er ausgesucht, so Göck, weil sie gut sichtbar und belebt sei. Die Nutzung sei recht intensiv, im Moment sei das Bücherregal gut gefüllt: "Hoffentlich bleibt es uns lange erhalten". Göcks Dank galt vor allem den Sponsoren: zum einen der Mannheimer MVV Energie AG, die das Regal bezahlte und zum anderen etlichen kleinen und mittleren Gewerbebetrieben, die die Chroniktafeln samt Gewerbe-Übersicht finanzierten. Insgesamt wurden so über 30.000 Euro bewegt. Etwa genauso viel brauchte die Gemeinde, um den kleinen Platz nach seiner Sanierung an der belebten Straßenkreuzung mit Pflaster und Rundbank neu herzustellen.

 

Sein Dank galt aber auch Gemeinderätin Ulrike Grüning, die das Regal initiiert hatte und sich bereit erklärte, es mit Mitgliedern der "Grünen Liste Brühl" zu pflegen, und den anwesenden Gemeinderäten Gabriele Rösch, Dr. Eva Franz, Hans Faulhaber und Hans Hufnagel, die der Aufstellung zugestimmt hatten.


Viele Gewerbetreibende, Gemeinderäte und Büchereileiter Joachim Klotz (rechts) trafen sich zu der Einweihung des öffentlichen Bücherregals im Brühler Ortskern.

Linktipp

Aktuelles aus der Region in der Schwetzinger Zeitung lesen und im digtialen Kabel-TV erleben unter:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.