Mittwoch, 11. April 2018

Radeln für den Klimaschutz auch in Brühl!

Jetzt schon anmelden beim Stadtradeln 2018!

Das Fahrrad als umweltfreundliches Fortbewegungsmittel soll auch in Brühl gestärkt werden. Deswegen beteiligt sich auch die Hufeisengemeinde an der Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses aus 1.700 europäischen Städten und Gemeinden, die vom 9. bis 29. Juni bereits zum 11. Mal in Deutschland stattfindet.

Aus dem Rhein-Neckar-Kreis nehmen insgesamt 23 Kommunen und auch der Kreis selber teil. Damit soll gemeinsam ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz und zur Förderung des Radverkehrs in der Region geleistet werden. Ziel ist es, innerhalb des Aktionszeitraums vom 09.06. - 29.06.18 möglichst viele Fahrradkilometer in der eigenen Gemeinde zu sammeln und zu melden.

„Treten Sie 21 Tage lang für den Klimaschutz, Radverkehrsförderung und lebenswerte Kommunen in die Pedale“, rufen Landrat Stefan Dallinger und Brühls Bürgermeister Dr. Ralf Göck gemeinsam auf: „Sammeln Sie Kilometer für Ihr Team und Ihre Kommune! Egal ob beruflich oder privat - Hauptsache CO2-frei unterwegs!“ Die Teilnahme ist ganz einfach: Bürgerinnen und Bürger radeln gemeinsam mit ihrem Team für ihre Kommune und zählen die geradelten Kilometer. Diese werden auf www.stadtradeln.de/rhein-neckar-kreis bei der jeweiligen Kommune eingetragen. Falls die eigene Kommune nicht dabei ist, ist auch eine Teilnahme über den Rhein-Neckar-Kreis möglich.

Alle Infos zur Registrierung, zum Online-Radelkalender, Ergebnisse und vieles mehr unter www.stadtradeln.de.

 

Linktipp

Aktuelles aus der Region in der Schwetzinger Zeitung lesen und im digtialen Kabel-TV erleben unter:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.