Patrick Berndt, Katrin und Lielle Thomas und Ralf Göck (v.l.n.r.) zeigen diesmal im Kinderbereich das neue Brühler Strand-Badetuch mit Freibad-Bild, eines der Präsente für die 75.000te Besucherin.

Mittwoch, 4. September 2019

Wasserski-Meisterin ist 75.000. Besucherin im Brühler Freibad

Das Wasser ist von Kindesbeinen an ihr Element, und seit sie in Brühl-Rohrhof wohnt, gehört Katrin Thomas zu den regelmäßigen Nutzerinnen des Freibads, „auch wenn es nicht so heiß ist“, wie sie betont, „denn dann ist es nicht so voll“. Am Dienstag hatte sie an einem solchen mäßig besuchten Vormittag Glück und wurde von Bürgermeister Dr. Ralf Göck und Bäderleiter Patrick Berndt am Eingang mit Geschenken empfangen, denn sie war die 75.000 Besucherin im Brühler Freibad. Katrin Thomas ist als 26fache Deutsche Meisterin im Wasserskifahren bekannt und fast täglich in der Wasserski-Anlage am Rheinauer See aktiv, die ihrem Vater gehört.

Mit Töchterchen Lielle (6) kommt sie aber auch gerne mal für ein paar Stunden in das „sehr gepflegte Bad mit dem netten Personal“, wie sie von sich aus sagt. Die Edelstahlbecken gefallen ihr gut, die Schattenplätze in der parkähnlichen Anlage kommen bei ihr ebenso gut an wie die im Normalfall sauberen Sanitäranlagen. Töchterchen Lielle, bisher im Sonnenschein-Kindergarten und demnächst in der Schillerschule, gefällt es im Kinderbereich immer noch sehr gut.

Als 75.000. Besucherin bekam Katrin Thomas auch Präsente – das neue Brühler Strand-Badetuch und eine Saisonkarte fürs nächste Jahr. „Das soll auch besuchermäßig wieder besser werden“, hofft Bürgermeister Dr. Ralf Göck, hatten 2018 doch über 100.000 Menschen die Tore zu dem Bad passiert.

Die Öffnungszeiten des Brühler Freibades beginnen während der gesamten Saison

einheitlich um 9 Uhr, bis 15. September ist täglich bis 19.00 Uhr geöffnet. Bei Regenwetter kann die Schlechtwetterregelung greifen. Die Besucher werden an diesen Tagen mittels Aushang und Durchsagen informiert.

Nähere Informationen hierzu und Auskünfte unter www.freibad.bruehl-baden.de, Freibad Tel. 06202/71103 oder im Rathaus Brühl bei Herrn Dirk Faulhaber Tel. 06202/2003-26.

 

Linktipp

Aktuelles aus der Region in der Schwetzinger Zeitung lesen und im digtialen Kabel-TV erleben unter:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.