• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [strg][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Den Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Sonnenschein Kindergarten an der Schillerschule

Eigentlich braucht jedes Kind drei Dinge.
Es braucht AUFGABEN, an denen es wachsen kann.
Es braucht VORBILDER, an denen es sich orientieren kann
und es braucht GEMEINSCHAFTEN, in denen es sich aufgehoben fühlt.
(Dr. Gerald Hüther)

          

Wir sind eine sozialpädagogische Einrichtung für Kinder ab 1 Jahren bis zum Schuleintritt.

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag            7:30 bis 14:30 Uhr

Die Betreuungsgebühren sind familienfreundlich und unterliegen der Satzung für Betreuungsangebote der Gemeinde Brühl.

Tagesablauf
 

  • 7:30 - 9:00    Bringzeit / Ankommen im Kindergarten.
     
  • bis 9:30        freie Frühstückszeit  mit Obst- und Gemüseangebot.
     
  • bis 11:30      Spielzeit mit Impulsen, Bildungsangeboten, Projekten, Ausflüge,
                        Sprachprogramm, Intensivförderung, Garten und Mitmachangeboten.
     
  • 11:30           warmes Mittagessen im Kinderrestaurant oder eigenes Vesper.
     
  • bis 14:00      Spielzeit im Zimmer bzw. Garten und Mitmachangeboten.
     
  • 14:00-14:30  gemeinsame Abschlussrunde und Abholzeit.

 

Die Arbeit mit und am Kind

 

Wir unterstützen die Kinder in ihrer Entwicklung durch gezielte Angebote, zum Beispiel in den Bereichen Kunst und Musik, Bewegung, Sprache, Naturwissenschaften, Geographie, Zahlenverständnis und vieles mehr. Darüber hinaus gehören tägliche Lebenssituationen (Alltagskulturen), welche speziell auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt sind, dazu. Wir möchten eine enge und vertrauensvolle  Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kindergarten bewirken. Dies geschieht durch Elternabende, Veranstaltungen, Feste und Feiern, Gespräche und insbesondere durch ein wertschätzendes, hilfsbereites, liebevolles und offenes Miteinander. Mit viel Spiel und Spaß werden wir die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten. Durch Kleingruppenarbeit fordern und fördern wir noch intensiver den Entwicklungsstand der Kinder. Unser Team begegnet der kulturellen Vielfalt offen und spricht die Sprachen deutsch, englisch, französisch und albanisch.

Ganz besonders wichtig sind uns folgende Ziele:
 

  • Kinder  in ihrer Persönlichkeitsentwicklung stärken
  • Zur Selbstständigkeit verhelfen
  • Individuelle Stärken, geistige Fähigkeiten und Interessen fördern
  • Soziale Verhaltensweisen bewusst erleben und Hilfestellungen geben
  • Ein breites Angebot an Erfahrungsmöglichkeiten bieten (Alltagskulturen und gezielte Angebote)
  • Eigeninitiative und Lernfreude anregen und stärken
  • Freiheit und Grenzen erkennen und bestimmen lernen
  • Spontaneität – eigene Ideen werden wahrgenommen und auf diese eingegangen
  • Bewegung –   drinnen und draußen ermöglichen
  • Eine liebevolle Atmosphäre des Vertrauens und der Geborgenheit schaffen
  • Eine enge und vertrauensvolle  Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kindergarten gestalten
  • Den Eltern bei Fragen und Problemen zur Seite stehen
  • Ein wertschätzendes, hilfsbereites, liebevolles und offenes Miteinander leben

Besonderheiten in unserer Einrichtung

Wuppi 

Die 5 – 6 jährigen sind unsere Wuppi-Kids. „Wuppi“ ist ein motivierendes Übungsprogramm zur Förderung der Kinder von Christiane Christiansen und ist eine Initiative vom Finken – Verlag und der Stiftung Lesen. Der Verlag stellt unter anderem vielfältige Arbeitsmittel und Lernspiele für Kindergärten her. Das Wuppi Programm ist eine komplexe Sprachförderung, die die unterschiedlichen Lernbedürfnisse der Kinder berücksichtigt. Dabei führt der Außerirdische Wuppi die Kinder durch spannende Abenteuer. Unser Team erweitert und ergänzt dieses Programm mit Förderthemen, die für das letzte Jahr vor der Schule für die Kinder wichtig und interessant(von großer Bedeutung) sind. In enger Kooperation mit der Grundschule Schillerschule wird ein Kooperationslehrer zu unseren Wuppi - Kids kommen. Gemeinsam mit unseren pädagogischen Fachkräften nähern sich die Kinder auf spielerische Art und Weise den Lerninhalten der Schule.

 

Tiergestützte Pädagogik

 

Balu und Mo sind seit 2016/ 2017 im Sonnenschein Hort im Hortalltag integriert und werden unsere Kindergarten Gruppen einmal im Monat besuchen. Die Vierbeiner und ihre Besitzer haben eine spezielle Ausbildung absolviert (zum Besuchs- und Therapiehund) und werden regelmäßig überprüft. Regelmäßige Fortbildungen sind Pflicht. Die zwei Hunde sind im Hygieneplan unseres Kindergartens vermerkt. Die tiergestützte Pädagogik nutzt die positive und einmalige Wirkung der Tiere bei der Erziehung und Bildung. Dabei wird die Entwicklung von kognitiver, sozialer und emotionaler Kompetenzen gefördert.

 

Portfolio

 

Für jedes Kind wird ein eigenes Portfolio zur Dokumentation ihrer Entwicklung anlegt, welches außerdem ein bleibendes Erinnerungsalbum für sie sein wird. In diesem Ordner werden alle Erlebnisse wie Geburtstage, Feste, besondere Alltagssituationen, Projekte und vieles mehr durch Fotos und Briefe der pädagogischen Fachkräfte festgehalten. Das Portfolio bietet auch Platz für besondere Werke der Kinder und ist jederzeit frei zugänglich.

Jahresablauf

 

  • Lichterfest
  • Ostern
  • Nikolaus
  • Oma und Opa- Tag
  • Adventsdinner
  • Papa- Tag
  • Weihnachtsfeier
  • Waldwoche
  • Fasching
  • Der Abflug der Wuppi- Kids

Kontakt

Leitung: Sonja Stiegler

Tel.: 06202 - 76026622

Mail: sonnenschein.kiga@bruehl-baden.de

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Kontaktdaten

Brühl ist mit über 14.000 Einwohnern eine der attraktivsten Gemeinden in der Mitte der Europäischen Metropolregion Rhein-Neckar im Städtedreieck Mannheim-Heidelberg-Speyer. Die Gemeinde bietet Raum für Menschen, die ruhig wohnen, die Naherholungsmöglichkeiten am Rhein sowie die gute ...

Postanschrift

Gemeindeverwaltung Brühl
Hauptstraße 1
68782 Brühl
Telefon: 06202 2003-0
Telefax: 06202 2003-14


© Copyright 2021 Brühl

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.