Jugendkunstschule

Die Kurse der Jugendkunstschule  – 1991 in Kooperation mit der „Freien Kunstschule Rhein-Neckar“ von der Gemeinde Brühl ins Leben gerufen – sind als Ferienprojekte konzipiert und richten sich an Kinder ab 6 Jahren. Ziel ist es, die Kinder an die verschiedenen Bereiche der Kunst – wie Grafik, Malerei und Bildhauerei – heranzuführen. Auf spielerische Weise werden zahlreiche Materialien und Werkzeuge eingeführt, verschiedene Techniken vermittelt und  künstlerische Ausdrucksformen erprobt. Ohne Leistungsdruck kann sich jedes Kind frei entfalten, experimentieren, handwerkliche Fähigkeiten erlernen und eigene Ideen umsetzen. Im Vordergrund steht zum einen der kreative Entstehungsprozess, zum anderen das Produkt – verbunden mit dem Erfolgserlebnis, ein eigenes Kunstwerk geschaffen zu haben. Darüber hinaus stärken die Kinder ihre soziale Kompetenz, tauschen eigene Vorstellungen  aus und helfen sich gegenseitig.

Programm

Geöffnet

Kontakt:
Gemeindeverwaltung Brühl, Hauptstr. 1, 68782 Brühl
Tel: 06202/2003-38
Anmeldung:
Rathauspforte, Hauptstr. 1, 68782 Brühl, Tel: 06202/2003-0

Kontaktdaten

  • Hauptstr. 1
  • 68782 Brühl

Gebührensatzung

der gemeindlichen Horteinrichtungen



Schulwegpläne

Von der Gemeinde Brühl und der Polizei wurden für einen sicheren Schulweg folgende Pläne ausgearbeitet

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.