• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [strg][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Den Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Freiwilligentag der Metropolregion

  • Samstag, 17. September
  • 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Wir machen den Kollerstrand sauber!

Brühl ist beim Freiwilligentag der Metropolregion am 17.09.2022 wieder dabei

Wenn es am 17. September beim Freiwilligentag in der ganzen Metropolregion Rhein-Neckar wieder „Wir schaffen was!“ heißt, dann ist auch Brühl zum fünften Mal mit von der Partie.

Diesmal konzentriert sich die Gemeinde auf ein Projekt. „Wir rufen dazu auf, von 10 bis 13 Uhr den öffentlichen Badestrand vor bzw. neben dem neuen Inselcamping auf der Kollerinsel von Müll und Unrat zu befreien“, berichtet Bürgermeister Dr. Ralf Göck, der das Projekt mit Campingplatz-Pächter Günther Schmitt-Köhler und Bauhofleiter Marcus Schütterle vereinbart hat.

Die freiwilligen Helferinnen und Helfer erwartet im Anschluss der Aktion noch eine kleine Überraschung und endet dann gegen 14 Uhr.Mit dabei sein wird auch der Bauhof, der entsprechendes Werkzeug und die LKWs mitbringt, auf dem der Unrat aufgeladen werden kann. Mitmachen kann also jeder, der dazu beitragen möchte, den linksrheinischen Teil der Brühler Gemarkung sauber zu halten. Die Helfer können mit dem Fahrrad, aber auch mit dem eigenen Fahrzeug den Einsatzort erreichen.

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr an der Kollerfähre mit Bürgermeister Dr. Ralf Göck, damit man gemeinsam übersetzen kann. Eine Anmeldung unter www.wir-schaffen-was.de ist nötig.

Aufgrund der Corona Pandemie bitten wir darauf zu achten, dass der Abstand eingehalten wird und immer eine Mund-Nasen-Maske griffbereit ist. Für Händedesinfektion wird von Seiten der Gemeinde gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen!

Brühl ist mit über 14.000 Einwohnern eine der attraktivsten Gemeinden in der Mitte der Europäischen Metropolregion Rhein-Neckar im Städtedreieck Mannheim-Heidelberg-Speyer. Die Gemeinde bietet Raum für Menschen, die ruhig wohnen, die Naherholungsmöglichkeiten am Rhein sowie die gute ...

Postanschrift

Gemeindeverwaltung Brühl
Hauptstraße 1
68782 Brühl
Telefon: 06202 2003-0
Telefax: 06202 2003-14


© Copyright 2022 Brühl

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.