Stelle im Bauhof zu besetzen

Die Gemeinde Brühl sucht für den Bauhof zum nächstmöglichen Zeitpunkt vorzugsweise einen engagierten und qualifizierten

Mechaniker für Land- und Baumaschinen (m/w)

oder alternativ einen Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w).

Es handelt sich um eine Vollzeitbeschäftigung auf einem Dauerarbeitsplatz, wobei die Stelle zunächst auf ein Jahr befristet besetzt werden soll.

Das Aufgabengebiet umfasst neben den allgemeinen Tätigkeiten in einem Gemeindebauhof insbesondere Arbeiten im Bereich der Reparatur und Instandhaltung von Landmaschinen sowie motorbetriebenen Kleingeräten.

Allgemeine handwerkliche Fähigkeiten setzen wir genauso voraus wie fundierte Kenntnisse im Umgang mit Maschinen und Werkzeugen sowie den Besitz des Führerscheins Klasse B. Der Besitz des Führerscheins Klasse BE oder C1E wäre wünschenswert.

Der Stelleninhaber (m/w) wird im Rahmen des Winterdienstes in die Rufbereitschaft des Bauhofes außerhalb der üblichen Arbeitszeiten einbezogen. Dies setzt eine gewisse Nähe des Wohnsitzes zum Bauhof voraus.

Die Arbeitsbedingungen richten sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wenn Sie Interesse an dieser interessanten Tätigkeit haben, richten Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.07.2018 an das Bürgermeisteramt Brühl, Hauptstr. 1, 68782 Brühl.

Für fachliche Fragen stehen Ihnen Herr Vehrenkamp unter der Rufnummer 06202/2003-86 sowie Bauhofleiter Herr Mayer unter der Rufnummer 0170/5227970 gerne zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Fragen können Sie sich gerne an Herrn Geschwill (06202/2003-24) wenden.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen keine Bestätigung über den Eingang der Bewerbung zugesandt wird.

 

Sehen & Erleben

Die Kollerinsel

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.