Aufsichts- und Vertretungskräfte für die Realschule gesucht

 

Aufsichts- und Vertretungskräfte für die Realschule gesucht

 

 

Der Schulverband Brühl-Ketsch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei verantwortungsbewusste und zuverlässige

 

Aufsichts- und Vertretungskräfte (m/w/d)

 

für die Marion-Dönhoff-Realschule in Brühl. Es handelt sich um Beschäftigungen im geringfügigen Bereich.

 

Der Tätigkeitsbereich umfasst im Wesentlichen die Durchführung von Kontrollgängen einschließlich der Schließkontrolle der Gebäude. Zudem gehört die Urlaubs- und Krankheitsvertretung des Schulhausmeisters zum Tätigkeitsfeld.

 

Der Einsatz als Aufsichtskraft erfolgt auf der Basis eines vorliegenden Belegungs plans, in der Regel zweimal wöchentlich in der Zeit zwischen 20:00 und 22:00 Uhr, wobei die Kontrollgänge jeweils 30 Minuten in Anspruch nehmen. Im Fall der Urlaubs- und Krankheitsvertretung erfolgt der Arbeitseinsatz absprachegemäß auf Weisung des Rektorats bzw. Schulträgers.

 

Die Arbeitsbedingungen richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 3 dieses Tarifvertrages.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an das Bürgermeisteramt Brühl, Hauptstr. 1, 68782 Brühl.

 

Für Auskünfte zum Aufgabenbereich oder in fachlichen Fragen steht Ihnen der Hausmeister der Realschule, Herr Achim Koob (Tel.: 0151/16736910), in  Personalfragen Herr Karlheinz Geschwill vom Schulträger (Tel.: 06202/2003-24) gerne zur Verfügung.

 

Bitte beachten Sie, dass Ihnen keine Bestätigung über den Eingang der Bewerbung zugesandt wird.

 

Sehen & Erleben

Die Kollerinsel

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.