Führungsfunktion bei der Gemeindeverwaltung zu vergeben

 

Bei der Gemeinde Brühl ist zum baldigen Eintritt die Stelle als

 

Leiter der Gemeindekämmerei (m/w/d)

 

zu besetzen.

 

Es handelt sich um einen Dauerarbeitsplatz in Vollzeit.

 

Das vielseitige und anspruchsvolle Aufgabengebiet umfasst

  • die Amtsleitung der kommunalen Finanzverwaltung mit Haushalts- und Rechnungswesen, Beteiligungscontrolling, Gemeindekasse sowie Steuer- und Liegenschaftswesen als Fachbediensteter für das Finanzwesen gemäß § 116 Gemeindeordnung

 

Ihr Profil:

Ÿ   Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation (abgeschlossene wirtschaftswissenschaftliche Vorbildung) mit einschlägiger Berufserfahrung

Ÿ   Rechts- und Fachkenntnisse im Aufgabenbereich

Ÿ   Bürgerfreundlichkeit und Serviceorientierung

Ÿ   Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative

Ÿ   Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft

  • Sozial- und Führungskompetenz mit Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Erfahrung in der Mitarbeitermotivation
  • Routinierter Umgang mit MS-Office (Word, Excel)

Ÿ   Die Gemeinde Brühl hat bereits zum 01. Januar 2015 ihr Finanzwesen auf das Neue Kommunale Haushaltsrecht umgestellt. Erfahrungen in SAP sind von Vorteil.

Ÿ   Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und Terminen auch außerhalb der regulären Dienstzeit setzen wir voraus

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • hohe Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • ein eingespieltes und motiviertes Mitarbeiterteam
  • eine Einstellung im Beamtenverhältnis bis A 13 LBesG
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte bis zum 04.02.2019 an das

BÜRGERMEISTERAMT BRÜHL, Personalabteilung, Hauptstr. 1, 68782 Brühl.

 

Alternativ kann die Bewerbung auch per Mail (max. 5 MB) an personalamt@bruehl-baden.de versandt werden.

 

Bei Rückfragen stehen Ihnen persönlich oder telefonisch der bisherige Kämmereiamtsleiter Robert Raquet (Tel.: 06202/2003-4O), bei personalrechtlichen Fragen Herr Karlheinz Geschwill (Tel.: 06202/2003-24) gerne zur Verfügung.

 

Bitte beachten Sie, dass Ihnen keine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bewerbung zugesandt wird.

 

 

 

Sehen & Erleben

Die Kollerinsel

Mehr erfahren

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.