Ausflug der Klassen 3b und 3c zur DLR Raumfahrt Show an der Uni Heidelberg - wir waren dabei!

Zu Beginn des Schuljahres durften unsere Drittklässler*innen gleich einen Ausflug der ganz besonderen Art nach Heidelberg unternehmen. Zum 50-jährigen Jubiläum der ersten Apollo-Mondlandung sponserte die Klaus-Tschira-Stiftung in Zusammenarbeit mit der DLR, Uni Heidelberg und dem Haus der Astronomie eine Weltraum-Show, um den Kindern das Thema „Sonne, Mond und Sterne“ näherzubringen. So hörten wir eine Astronautin live sprechen, übten einen Raketen-Countdown, sahen den Film zur ersten Mondlandung von 1969. Wir erlebten zwei Experimente zum Raketenantrieb, ein Mohrenkopf-Experiment das veranschaulicht, warum ein Astronauten-Anzug im Weltall dringend geboten ist, erlebten die Mondphasen und wissen nun, warum wir immer nur eine Seite des Mondes sehen. Wir schauten zu, wie unser Planetensystem im Zuschauerraum aufgebaut wurde, erfuhren etwas über die Fliehkraft und hatten echtes Mondmaterial ganz in unserer Nähe. So vergingen die 90 Minuten quasi in Lichtgeschwindigkeit und eine Wiederholung dieses ereignisreichen Vormittags ist dringend gewünscht. Ein besonderer Dank an die Eltern, die uns diesen Ausflug ermöglichten und an das Team der DLR-Raumfahrt-Show, die sich unglaublich viel Mühe gaben, um uns an ihrem Wissen teilhaben zu lassen sowie komplizierte Vorgänge sehr anschaulich erklärten.

Kontakt

Schillerschule
Ormessonstraße 5
68782 Brühl
Tel: 06202 978200
Fax: 06202 9782029

Außenstelle Rohrhof
Schulstraße 9
68782 Brühl/Rohrhof
Tel: 06202 73390
Fax: 06202 855181

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.