Veranstaltungskalender

  • Sitzung der Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energien

    • Di. 04.06.2024 17:30 Uhr - 19:30 Uhr
    • Rathaus Brühl
    • Klimaschutzmanagement - Gemeindeverwaltung Brühl

    Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Brühl und Rohrhof sind herzlich eingeladen, aktiv am Klimaschutz mitzuarbeiten und sich zum Thema „Gemeinsam nachhaltigen Klimaschutz in Brühl gestalten“ in den Arbeitsgruppen zu engagieren. Für Fragen und Anmeldung steht Ihnen die Klimaschutzmanagerin Birgit Sehls (Telefon 06202 2003-96, E-Mail: birgit.sehls@bruehl-baden.de ) gerne zur Verfügung.

  • Sitzungen der Arbeitsgemeinschaft Nachhaltigkeit

    Alle interessierten Menschen aus Brühl und Rohrhof sind herzlich eingeladen, aktiv am Klimaschutz mitzuarbeiten und sich zum Thema „Gemeinsam nachhaltigen Klimaschutz in Brühl gestalten“ in den Arbeitsgruppen zu engagieren. Für Fragen und Anmeldung steht Ihnen die Klimaschutzmanagerin Birgit Sehls (Telefon 06202 2003-96, email: birgit.sehls@bruehl-baden.de ) gerne zur Verfügung.

  • Autorenlesung mit Elke Heidenreich

    • Do. 06.06.2024 19:30 Uhr - 21:15 Uhr
    • Festhalle
    • Gemeindeverwaltung Brühl

    „Ihr glücklichen Augen“ Elke Heidenreichs neues Buch, diese kurzen Geschichten zu weiten Reisen sind „seitenweise Reiseglück“. Elke Heidenreich ist in ihrem Leben unendlich viel gereist: von Florenz nach China, von Berlin nach Amerika, und überall hat sie sich umgesehen. Nirgendwo jedoch ist sie ausgetretenen Pfaden gefolgt, nirgendwo hat sie nur das gefunden, was in den Reiseführern steht. Nein, sie hat sich ihre eigenen Wege gebahnt, hat Entdeckungen gemacht, die nur sie machen konnte, hat vor allem diejenigen Orte geliebt, die ihr etwas ganz Eigenes, Neues schenken konnten: eine besondere Straße, ein besonderes Essen, und einmal vermasselt ein Hund einfach eine Stadt wie Florenz. Und überall spürt sie die gleiche unstillbare Neugier auf die Menschen in den fremden Ländern und Städten. Eine wunderbare Entdeckungsreise! „Altern“ Das Leben lesen: Elke Heidenreich schreibt ganz persönlich über ein Thema, das uns alle betrifft. Ein ehrliches Buch über das Altern, das Mut macht. Alle wollen alt werden, niemand will alt sein. Der Widerspruch ist absurd, das Leiden daran real. Wie lernen wir, so gut wie möglich damit zurechtzukommen? Geht das, alt werden und ein erfülltes Leben führen? Elke Heidenreich hat sich mit dem Altwerden beschäftigt. Herausgekommen ist dabei ein Buch, wie nur sie es schreiben kann. Persönlich, ehrlich, doch nie gnadenlos, mit einem Wort: lebensklug. Sie denkt über ihr eigenes Leben nach, und das heißt vor allem, über ihre Beziehungen zu anderen Menschen. Im Alter trägt man die Konsequenzen für alles, was man getan hat. Aber mit ihm kommt auch Gelassenheit, und man begreift: "Das meiste ist vollkommen unwichtig. Man sollte einfach atmen und dankbar sein." Zur Autorin Elke Heidenreich, geboren 1943, lebt in Köln. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft und arbeitete bei Hörfunk und Fernsehen. Für ihr Werk wurde sie mit dem Ernst-Johann-Literaturpreis 2021 ausgezeichnet. Bei Hanser erschienen u. a.: Der Welt den Rücken (Erzählungen, 2001), Passione (Liebeserklärungen an die Musik, 2009), Alles kein Zufall (Kurze Geschichten, 2016) und zuletzt Männer in Kamelhaarmänteln (Kurze Geschichten über Kleider und Leute, 2020). Im Kinder- und Jugendbuch veröffentlichte sie u. a. Nero Corleone kehrt zurück (mit Quint Buchholz, 2011), Nurejews Hund (mit Michael Sowa, 2013) und Erika (mit Michael Sowa, 2015). Vorverkaufsstart 01. März 2024 Eintritt: € 20,– (TK: + € 2,–) Einzelplatznummerierung Einlass: 18:45 Uhr Kartenvorverkauf ausschließlich an der: Rathauspforte, Tel. (06202) 2003-0 oder www.bruehl-baden.reservix.de bei Onlinekauf fallen VVK-Gebühren an KEIN KARTENVORVERKAUF und keine Vorbestellung in der BücherInsel möglich

  • Photovoltaik-Info-Stand der AG Erneuerbare Energien in der Festhalle

    • Fr. 07.06.2024 17:00 Uhr - 18:00 Uhr

    Am Freitag, den 7. Juni 2024 wird die AG Erneuerbare Energien von 17.00 bis 18.00 Uhr mit einem Infostand zum Thema Photovoltaik-Anlagen/Balkonkraftwerke im Foyer der Festhalle (Hauptstraße 2, 68782 Brühl) präsent sein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich dort zum Thema informieren und ein Balkonkraftwerk vor Ort besichtigen. 

  • Tag der offenen Tür der Feuerwehr Brühl

    Die Feuerwehr Brühl lädt zu ihrem traditionellen Tag der offenen Tür, rund um das Feuerwehrgerätehaus, ein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. An beiden Tagen bietet die Feuerwehrküche Schaschlik, Steak, Bratwurst und Pommes Frites an. Sonntags gibt es zusätzlich einen bayrischen Frühschoppen mit Weißwürsten und Brezeln. An beiden Tagen ist unsere Cafeteria mit selbstgebackenen Kuchen für Sie geöffnet und die Jugendfeuerwehr backt frische Waffeln und bietet Slush-Eis an. Neben einem Rahmenprogramm mit Schauübungen der Jugendfeuerwehr bieten wir interessierten ein Training mit dem Feuerlöscher an. Für Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Die Fahrzeuge der Feuerwehr Brühl können Sie in unserer Fahrzeugausstellung erleben. Für musikalische Highlights sorgt unser Spielmannszug. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine schöne Zeit im Gerätehaus der Feuerwehr Brühl.