Das Schillerlob

eine Form der Anerkennung und Wertschätzung

Vor jedem Ferienabschnitt gibt es an der Schillerschule eine Zusammenkunft der besonderen Art: das Schillerlob. Dafür finden sich alle Schülerinnen und Schüler der Außenstelle Rohrhof immer dienstags und der Brühler Schillergrundschule immer montags zusammen, um sich gemeinsam über Positives zu freuen. 
Gelobt werden:
 
  • alle erfreulichen Verhaltensweisen
  • positive Veränderungen z.B. in der Arbeitshaltung oder im Sozialverhalten 
  •  besondere Vorkommnisse während eines Schultages oder einer Aktion. 
Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer halten das Lobenswerte auf dem Schillerlob fest, das dann bei den Treffen nach entsprechender Würdigung feierlich von der Schulleitung an die einzelnen Schülerinnen und Schüler überreicht wird. Die Absicht, positive Ereignisse ganz deutlich in den Mittelpunkt zu stellen, verbindet sich gut mit dem Erziehungsziel, die Einzelnen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken. So sollte jedes Schillerschulkind pro Schuljahr mindestens einmal ein Lob erhalten, wobei Dopplungen durchaus möglich sind.
 
Die strahlenden Gesichter der Kinder bestätigen uns, an dieser langjährigen Tradition festzuhalten. 

Kontakt

Schillerschule
Grund- und Werkrealschule
Ormessonstraße 5
68782 Brühl
Tel: 06202 978200
Fax: 06202 9782029

Außenstelle Rohrhof
Grundschule
Schulstraße 9
68782 Brühl/Rohrhof
Tel: 06202 73390
Fax: 06202 855181

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite benutzen, erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.